The newsletter is also available online.
21.-24. SEPTEMBER PRESSEMITTEILUNG
Reeperbahn Festival Socials
 
Bild1

Liebe Medienvertreterinnen und -vertreter, liebe Kolleginnen und Kollegen,
bekanntermaßen bleibt das Reeperbahn Festival immer in Bewegung – und das wird auch im 11. Jahr so sein! Wir freuen uns, heute den ANCHOR 2016 - Reeperbahn Festival International Music Award bekannt geben zu dürfen!  

Hamburg, 18.08.2016
Künstler wie Bon Iver, Lykke Li, Jake Bugg, Ed Sheeran oder Janelle Monáe hatten auf dem Reeperbahn Festival einen ihrer ersten international wichtigen Auftritte. Es gibt wenig vergleichbare Gelegenheiten, so viel neue Musik aus aller Welt live entdecken zu können, wie auf Europas größtem Club Festival. Neben unzähligen Musikfans weilt längst auch die internationale Musikwirtschaft auf dem Reeperbahn Festival, um Netzwerke zu erweitern und Geschäfte zu machen. So ergeben sich regelmäßig erwünschte Berührungspunkte zwischen Fans und Industrie – und mit dem ANCHOR 2016 kommt nun ein weiterer hinzu.  

Acht Nominierte, eine Jury, ein Preis. 
Acht Acts aus der ganzen Welt treten im Wettbewerb auf, eine Jury aus internationalen renommierten Namen entscheidet und zum Abschluss des Festivals kommt es zur ersten Verleihung des ANCHOR Awards! Alle acht Nominierten sind in ihren Heimatländern (u.a. USA, Großbritannien, Schweden, Deutschland und Australien) bereits aufstrebende Talente. Für sie ist der Wettbewerb um den ANCHOR Award „eine große Herausforderung, vor allem aber eine fantastische Chance“, so Reeperbahn Festival Geschäftsführer Alexander Schulz. Der ANCHOR Award hat sich das Ziel gesteckt, für die Musik eine Bedeutung ähnlich derer der Goldenen Palme in Cannes für den Film zu erlangen. Ein Prädikat, das bei Publikum, Wirtschaft und Künstlern gleichermaßen renommiert ist. Ein internationales Gütesiegel für Fans und Musikwirtschaft und für die Wettbewerbsteilnehmer Starthilfe in eine internationale Karriere!
Dass dies gelingen wird, davon ist auch Tony Visconti überzeugt. Der langjährige Produzent von David Bowie wird neben anderen als Mitglied der Jury auf die Suche nach dem besten Act unter den Nominierten gehen. Er wird auch bei der Show am 24.09. zum Abschluss des Reeperbahn Festivals dabei sein, wenn der Preisträger des ANCHOR 2016 gekürt wird. Vor allem jedoch wird er sich an den drei Tagen bei den Auftritten der Nominierten in Molotow und Imperial Theater unters Publikum mischen. „Ich suche nach Originalität. Und natürlich auch nach überragendem Talent. Der Schlüssel zum Erfolg aber liegt in der Leidenschaft!“. Und diese Leidenschaft werden Tony Visconti und die anderen Jury Mitglieder im Wettbewerb um das erste internationale Prädikat eines Musikfestivals in jedem Fall im Übermaß finden! Jury und Nominierte werden in Kürze bekanntgegeben.

Weitere Informationen zum ANCHOR 2016:
Website
Trailer
Facebook
Twitter
Instagram 

 
 
The Reeperbahn Festival is organised by Reeperbahn Festival GbR
and Inferno Events GmbH & Co. KG.
Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
www.reeperbahnfestival.com

PhG Reeperbahn Festival GbR: Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH;
Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458

PhG Inferno Events GmbH & Co. KG: Inferno Events Verwaltungs GmbH;
Gf: Alexander Schulz, Detlef Schwarte / U-I-Nr.: DE 210469759
Bild: Lisa Meinen
If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Spotify Twitter Instagram YouTube