The newsletter is also available online.
20.-23. SEPTEMBER PRESSEMITTEILUNG
Reeperbahn Festival Socials
 
Bild1

Liebe Medienvertreterinnen und -vertreter, liebe Kolleginnen und Kollegen,
nach der überaus gelungenen Premiere baut das Reeperbahn Festival mit der zweiten Ausgabe der Reeperbahn Festival New York Edition seine exponierte Position in der amerikanischen Musikwirtschaft in 2017 weiter aus.
Frehn Hawel   

Hamburg, 10. Januar 2017
Die in 2016 begonnene Kooperation des Reeperbahn Festivals mit der A2IM (American Association of Independent Music), dem größten Verband unabhängiger Musikunternehmen der USA, wird in diesem Jahr fortgesetzt: Die zweite Ausgabe der Reeperbahn Festival New York Edition findet im Rahmen der A2IM Indie Week vom 05.-08. Juni 2017 in Manhattan, New York City statt.  

Als einer der Hauptpartner der A2IM bietet das Reeperbahn Festival deutschen und europäischen Branchenvertretern auch für die kommende Ausgabe der A2IM Indie Week Zutritt zum exklusiven und hochklassigen Programm der jährlichen Konferenz, zu der traditionell sonst ausschließlich Mitgliedsunternehmen Zugang haben. Im vergangenen Jahr fanden sich dort unter den rund 800 Delegierten Independent Labels aller Größenordnungen und Musikrichtungen sowie Service Anbieter aus 15 Nationen auch die 23 Teilnehmer der Reeperbahn Festival Delegation, die sich allesamt begeistert zeigten ob der individuellen und intensiven Networkings und den allerbesten Einstiegsmöglichkeiten in den nordamerikanischen Musikmarkt. 

Tickets für die zweite Ausgabe der Reeperbahn Festival New York Edition sind ab sofort für Musikwirtschaftende aus Deutschland und Europa erhältlich. Die Rate für kontingentierte Early-Bird-Tickets (250 € zzgl. Gebühren) endet am 31. Januar 2017. Neben dem Zugang zur Konferenz der A2IM im Clemente Soto Vélez Cultural & Educational Center (Lower East Side, Manhattan) mit ihren Panels, Workshops, Networking Receptions und den maßgeschneiderten Einzel-Meetings beinhaltet das Ticket sowohl den Einlass zur A2IM Indie Week Opening-Party am 05. Juni als auch zu den Libera-Awards am 08. Juni. Am 07. Juni findet das Reeperbahn Festival Showcase Night statt, im Zuge dessen erneut ein international besetztes Line-Up aus spannenden neuen Bands und Künstlern präsentiert wird (Spielort und Programm werden gesondert bekannt gegeben). Alle Reeperbahn Festival Delegierte haben hier ebenfalls Zutritt, wie auch alle Mitglieder der A2IM.

Auf dem Eurosonic Noorderslag Festival in Groningen, Niederlande, das ab Mittwoch, den 11.01.2017 beginnt, ist das Reeperbahn Festival mit einer großen Delegation präsent. Interessierte an der Reeperbahn Festival New York Edition können sich dort gerne direkt bei uns informieren.

Weitere Informationen zur Reeperbahn Festival New York Edition sind hier zu finden.
 
 
The Reeperbahn Festival is organised by Reeperbahn Festival GbR
and Inferno Events GmbH & Co. KG.
Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
www.reeperbahnfestival.com

PhG Reeperbahn Festival GbR: Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH;
Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458

PhG Inferno Events GmbH & Co. KG: Inferno Events Verwaltungs GmbH;
Gf: Alexander Schulz, Detlef Schwarte / U-I-Nr.: DE 210469759

If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Spotify Twitter Instagram YouTube