The newsletter is also available online.
19.-22. SEPTEMBER FESTIVAL-NEWSLETTER
Reeperbahn Festival Socials
 
Bild1

Early Bird Tickets

Die Vorfreude auf das Reeperbahn Festival 2018 ist schon jetzt groß: vom 19.-22. September nehmen wir euch mit durch die Clubs in und um St. Pauli und füllen sie mit Musik, Kunst, Literatur, Film und der Konferenz.

Tickets sind bereits erhältlich: Das 4-Tagesticket gibt es bis zum 31.12.2017 zum special
Early Bird Preis für 85€ und als limitiertes Bundle mit Turnbeutel für 95€! Bleibt am Ball: Am 10. Januar 2018 gibt es Neuigkeiten zu den Konzerten in der Elbphilharmonie während des Reeperbahn Festivals 2018!

Bild

Feine Clubkonzerte im Herbst 

Hallo Herbst, hallo Clubkonzerte - wir haben euch vermisst!
Ab sofort präsentieren wir regelmäßig Touren feiner Acts, die wir euch ans Herz legen möchten. Den Anfang macht die Future-Pop Kombo WOMAN aus Köln, die 2016 für den ANCHOR nominiert war. Für die Konzerte in folgenden Städten gibt es bei Facebook Tickets zu gewinnen:

► 01.12.2017 - Essen, Hotel Shanghai
► 05.12.2017 - Hamburg, Uebel und Gefährlich
► 06.12.2017 - Berlin, Kantine am Berghain
► 07.12.2017 - Leipzig, So & So
► 08.12.2017 - Stuttgart, Keller Klub
► 09.12.2017 - Frankfurt, Lotte Lindenberg

 

Bild1

Winter Special

Gerade erst ist die heißgeliebte Festivalsaison zuende gegangen und schwups steht die Weihnachtszeit bevor! Um euch die Wartezeit auf das nächste Reeperbahn Festival zu versüßen, haben wir auch in diesem Jahr bei Facebook einen Adventskalender mit vielen Überraschungen am Start!

Und wer sich selbst oder seinen Liebsten noch ein Geschenk machen will, sollte bei unserem Merchandise-Rabatt zuschlagen! Im Dezember gibt es 25% Rabatt auf alle Teile im Online-Shop.

 
 
Das Reeperbahn Festival wird organisiert von der
Reeperbahn Festival GbR, Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
www.reeperbahnfestival.com
PhG: Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH,
Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458
Credits: Bild 1: Lidija Delovska I Bild 2: Joseph Strauch I Bild 3: Reeperbahn Festival GbR
If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Deezer Twitter Instagram YouTube