The newsletter is also available online.
19.-22. SEPTEMBER FESTIVAL-NEWSLETTER
Reeperbahn Festival Socials
 
Bild1

Freudentaumel auf der Zielgeraden

Darauf haben alle gewartet: Der Zeitplan ist fertig, für sämtliche Programmpunkte stehen Tage, Locations und Uhrzeiten fest. Oben drauf gibt's ab sofort neuen Merch im Online-Shop, die nächste Ausgabe des Reeperbahn Festival Magazine und im Zuge des Festival-Awards DER HELGA!® die Möglichkeit, stattliche Preise zu gewinnen. Und was hat es eigentlich mit dem „Deezer Next presents“-Abend im Häkken auf sich? Eins nach dem anderen.

Los geht's: Der Zeitplan steht

Unerlässlich für jede gelungene Festival-Planung: Der Zeitplan für alle Programme – von Konzert und Kunst, über Lesungen, Filmvorstellungen und Workshops – steht. Auf unserer Seite findet ihr die Programmpunkte über die Listenansicht in chronologischer Reihenfolge, mit der Möglichkeit verschiedene Filter anzuwenden. In unserer Mobile App für iOS und Android sowie auf der Website könnt ihr Favoriten setzen, synchronisieren und so euren persönlichen Zeitplan basteln. Hier gibt es eine Übersicht sämtlicher Venues, in denen wir mit euch das Reeperbahn Festival zelebrieren. Zur Planung vor Ort werdet ihr an jedem Festival-Tag einen frischen Timetable in Print-Version finden, der sowohl an Ticket Desk und Info Desk, als auch an vielen Festival-Locations ausliegt.

Bild

Reeperbahn Festival Magazine mit neuer Ausgabe am Start

ISSUE 03 des Reeperbahn Festival Magazine ist frisch aus der Druckerei gekommen. Ab sofort findet ihr das Heft in ausgewählten Bars, Cafés und Plattenläden in Hamburg, Berlin, Köln und anderen Großstädten. Neben neuen Künstlern, die einen Vorgeschmack auf das Programm des Reeperbahn Festivals geben, setzen wir uns dieses Mal erneut mit den Hintergründen der internationalen und europäischen Musikindustrie auseinander. Hamburgs erfrischend unprätentiöse Indie-Entdeckung Ilgen-Nur gibt uns Einblicke in ihr ungezwungenes Songwriter-Dasein, die Unterschiede lokaler Musikszenen und die Tendenz einer immer offener und bunter musizierenden Community im Indie-Bereich. Außerdem thematisieren wir den immer stärkeren Einfluss von Streaming-Plattformen auf unsere Hörgewohnheiten: Was macht die ständige Verfügbarkeit von Millionen mp3s in der Cloud mit Genussempfinden, mit Geduld und Wahrnehmung von Musik? Mit Grafiker-Legende Klaus Voormann reden wir über seine Arbeit zu fünf ausgewählten Album-Cover, treffen die brasilianischen LGBTQ+-Pioniere Liniker E Os Caramelows und sprechen mit Morcheeba-Frontfrau Skye Edwards über prägende Live-Erfahrungen und ihre Mitgliedschaft in der Jury des ANCHOR 2018.

Hier geht es zur Online-Version.

 

Bild1

Fresh feiern - mit unserer Festival Kollektion

Ebenso dezent wie farbenfroh haben wir mit Shirts und Hoodies, Beanie und Beutel den RBF-Style auf Klamotten gebannt. Dank maritimer Farben wirken die neuen Designs luftig und lebendig, die in Kooperation mit Cleptomanicx in Europa produziert und bedruckt wurden. Den Feinschliff brachten dabei die Siebdruckprofis der Textilmanufaktur Frohstoff, während der FC St. Pauli für den Zip-Up Hoody Pate stand und das Design inspirierte. Vor Ort findet ihr die ganze Merch-Palette am Info Desk Spielbudenplatz und am Info Desk Festival Village. Vorab könnt ihr alle Artikel auch in unserem Online-Shop begutachten und erwerben.

Bild

Deezer Next presents

Indie-Schmankerl von besonderer Raffinesse gibt's direkt als Einstand am Festival-Mittwoch: Das Häkken versammelt vier Acts aus ganz Europa für einen schweißtreibenden Abend gelebter Indie-Intensität. Mit dem Amsterdamer Quintett EUT und den Synth-Nostalgikern L'Impératrice, sowie den Indie-Pop-Reformern Laing und den verdammt nochmal zurecht wütenden Mädels von Goat Girl (Foto) trifft hier ungestümer Sound auf sozialkritisches Bewusstsein. Allen Bands gemein sind außerdem ihre spruchreifen Live-Qualitäten, derer man sich während dieses Abends hautnah versichern darf.

Kleines Extra am Rande: Wer ab heute ein Reeperbahn Festival Ticket kauft, erhält drei Monate Deezer Premium geschenkt. Gebt dazu den individualisierten Code auf eurem Print@Home-Ticket bei www.deezer.com/gift ein, schon könnt neben dem breiten Deezer-Angebot aus Musik, Hörbüchern, Hörspielen und Podcasts auch die RBF-Playlists und Tracks innerhalb der App in voller Länge hören. 

Alle Infos zum Abo findet ihr hier.

Bild

Stimmt ab beim Helga!®

Als unabhängiger Gradmesser der hiesigen Festival-Landschaft wird der Helga!® 2018 schon zum sechsten Mal verliehen. Im Rahmen des Reeperbahn Festivals findet die Verleihung des Festival-Awards am 20. September im Imperial Theater St. Pauli statt. Besonderes Augenmerk liegt wie immer auf dem Publikumsvoting für den Award »Bestes Festival 2018«. Die Abstimmung dafür ist ab sofort auf unserer Seite freigegeben. Unter allen Votes verlosen wir 1x2 4-Tages-Tickets für das Reeperbahn Festival, inklusive zwei Gästelistenplätze für die Verleihung des Helga!® am 20. September im Imperial Theater sowie ein Merchpaket von Reeperbahn Festival und Hafendieb.

 

 
 
Das Reeperbahn Festival wird organisiert von der
Reeperbahn Festival GbR, Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
www.reeperbahnfestival.com
PhG: Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH,
Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458
Foto 1: Nina Zimmermann, Foto 4: Holly Whitaker, Foto 5: Christian Hegel
If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Deezer Twitter Instagram YouTube