The newsletter is also available online.
18.-21. SEPTEMBER FESTIVAL-NEWSLETTER
Reeperbahn Festival Socials
 

Kleines Frühlings-Update

Mit dem warmen Wetter kehrt auch die Konzert-und Festivalsaison zurück, der in diesem Jahr wieder zahlreiche Highlights vergönnt sind. Wer aber großartige Gigs nicht nur besuchen, sondern auch aktiv bei der Organisation und Gestaltung mitwirken will, darf sich hier direkt mal angesprochen fühlen und weiterlesen.

Tourpräsentationen im März

Nicht viele deutsche Rapper können ihren amerikanischen Idolen nacheifern, ohne als Imitat zu enden. Die meisten scheitern schon an der Sprache, andere am Beat oder kaum authentischen Inhalten. Kelvyn Colt ist da anders. Der in Wiesbaden aufgewachsene Spotify-Aufsteiger schreibt und rappt in einwandfreiem Englisch, schafft sich mit seinem dunklen Timbre eine eigene Nische im internationalen Trap-Geschehen und erreicht durch Songs wie „Bury Me Alive“ auf sämtlichen Streamingplattformen Millionen Hörer. Seine Debüt-EP erschien bereits Ende letzten Jahres, nun folgt bald eine Deutschland-Tour und ein Album. Wir sind gespannt, was der rappende Globetrotter live zu erzählen hat.
Auf Facebook verlosen wir 1x2 Gästelistenplätze für eines seiner Konzerte! 

Ganz andere Töne schlägt die britische Songwriterin Freya Ridings an, deren halb gehauchter Gesang spätestens seit der rührenden Verlust-Ballade „Lost Without You“ von 2017 für eine Menge feuchter Augen sorgte. Das wurde auch deutlich, als sie im vergangenen Jahr beim Reeperbahn Festival als ANCHOR 2018 Nominee in der St. Michaelis Kirche auftrat. Die Magie ihrer andächtigen Songs entfaltet Ridings nun wieder in ein paar ausgewählten Venues der Republik - und weil sie ihre Live-Qualitäten niemandem mehr beweisen muss, dürften die Tickets schnell vergriffen sein.

Dran bleiben lohnt!

Wir suchen dich!

Ab sofort sucht das Team des Reeperbahn Festivals Unterstützung im Bereich Online Marketing mit Schwerpunkt Social Media & Online Infrastruktur für die Betreuung von Website, Mobile App und diversen Content-Management-Systemen. Wenn du außerdem ein gutes Gespür für die konzeptionelle Entwicklung sowie Steuerung von Kampagnen hast und gerne am Puls der Musikwelt arbeitest, bist du vielleicht genau richtig. Wir freuen uns über deine aussagekräftige Bewerbung mit allem was dazu gehört! 

Außerdem ist eine Stelle im Kommunikationsteam des „ANCHOR – Reeperbahn Festival International Music Award“ ausgeschrieben, die sich zudem mit dem Elbjazz Opening und dem Reeperbahn Festival Opening beschäftigt. Interessiert an einem Format auf internationalem Niveau, in dem du dich beruflich weiterentwickeln kannst und mit kreativen Köpfen aus allen denkbaren Bereichen der Musikbranche in Kontakt kommst? Dann schick uns deine Bewerbung inklusive Referenzen und Zeugnissen. 

Darüber hinaus sind derzeit zwei Praktika in den Bereichen PR, Kommunikation & Online Marketing und Arts Programme mit anschließender Option auf Ausbildung zur/zum Veranstaltungskauffrau/mann vakant. Weitere Praktika für ANCHOR Award, Conference Networking/Opening oder Conference Ticketing warten ebenfalls auf eure Bewerbungen. Vielleicht ist dein Sprungbrett zu einer beruflichen Perspektive in der Event-Branche mit dabei? Give it a try! 

Alle weiteren Infos findest du hier: www.reeperbahnfestival.com/de/info/jobs
 
 
Das Reeperbahn Festival wird organisiert von der
Reeperbahn Festival GbR, Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
www.reeperbahnfestival.com
PhG: Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH,
Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458
Foto 1: Florian Trykowski  | Foto 2: Jamie Rowan
If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Deezer Twitter Instagram YouTube