The newsletter is also available online.
23.-26. SEPTEMBER PRESSEMITTEILUNG
Reeperbahn Festival Socials
 
Bild1

New Order mit neuem Album und im Gespräch

Am 25.9.2015 stellen New Order exklusiv auf dem Reeperbahn Festival ihr neues Album „Music Complete“ bei einem Pre-Listening vor. Die Veranstaltung wird von Telekom Electronic Beats präsentiert und aus dem Gruenspan live weltweit gestreamt. Arthur Baker moderiert und die Band wird Fragen aus dem Publikum beantworten. Außerdem haben Fans die Möglichkeit, vorab ihre Fragen bei Twitter unter dem Hashtag #AskNewOrder einzureichen. „Music Complete“ ist das erste Studioalbum von New Order seit 2005. Alle Mitglieder von New Order sind beim Reeperbahn Festival anwesend: Bernard Sumner, Gillian Gilbert, Stephen Morris, Tom Chapman und Phil Cunningham. Der von Electronic Beats präsentierte Abend geht anschließend weiter mit Konzerten von Emilie Nicolas sowie Balthazar und gipfelt in DJ-Sets von New Order-Schlagzeuger Stephen Morris, Mute-Gründer Daniel Miller sowie dem Produzenten Arthur Baker.

Bild1

Peter Lohmeyer in ungewöhnlichem Genre und zwischen Tod und Leben

Aus dem Jenseits heraus fungiert er als Erzähler, Fadenknüpfer und Manipulator: Der Schauspieler Peter Lohmeyer, wird einen sehr lebendigen Toten sprechen und spielen. Die Figur der pläneschmiedenden Wilma spielt  Milena Straube gespielt. Tim Grobe, viele Jahre Teil des Ensembles des Deutschen Schauspielhauses, übernimmt die Rolle des träumenden Pauls. NACH HAUSE ist eine Pop Oper. In diesem Format werden Sing- und Sprechakte miteinander verbunden. Das Stück schrieb die junge Autorin Christiane Kalss (Lenz-Dramatikerpreis) nach einem Konzept des Komponisten Manuel Weber, der mit NACH HAUSE bereits seine fünfte Bühnenkomposition abliefert. Das Hamburger Musikerinnen-Duo Janina Rockt und Catharina Boutari hat die Musik komponiert. NACH HAUSE wird am 26. September 2015 um 18.00 Uhr in konzertanter Form uraufgeführt. Eine weitere Aufführung findet um 20.30 Uhr statt. Die Regie führt die Hamburger Nachwuchs-Regisseurin Luisa Taraz.

Bild1

Wunderkinder - German Music Talent

Zehn deutsche Acts treffen auf 30 ausgewählte internationale Talent Buyer – das ist der Hintergrund von „Wunderkinder – German Music Talent“. Die "Wunderkinder" sind neue deutsche Künstler, die das Potential haben, mit ihrer Musik nicht nur Deutschland, sondern auch andere Länder zu bewegen. Die Intention des Projekts ist es, diese Künstler dem internationalen Markt zu präsentieren und ihnen die Chance zu verschaffen, international Anklang zu finden.
Wir präsentieren die "Wunderkinder" am 23. September live im Mojo Club, der Prinzenbar und im Kukuun. Die teilnehmenden Talent Buyer erhalten vorab und anschließend vertiefende Informationen und persönlichen Kontakt zu den Künstlern und ihren Vertretern. 
Acts: Sizarr, The/Das, Fjaak, Abby, Pool, Lea Porcelain, Martin Kohlstedt, L’aupair, Warm Graves, Josin.
Wunderkinder – German Music Talent wird gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien auf Grund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Bild

FC St. Pauli & Reeperbahn Festival kooperieren bei Merchandising und neuer Spielstätte

Unsere Kooperation mit dem FC St. Pauli bringt gleich zwei gute Neuigkeiten! Erstens: Es gibt einen Merch-Artikel, den wir zusammen mit dem FC St. Pauli und Hummel entworfen haben – erhältlich in unserem Online Shop, dem Fanshop Reeperbahn und dem Online Fanshop des FC St. Pauli. Zweitens: Zudem gibt es auch eine neue offizielle Spielstätte für das Reeperbahn Festival: Am Freitag, den 25. und Samstag, den 26.09. sind wir bei der Fanshopkultur im Fanshop Reeperbahn mit einigen spannenden Acts zu Gast. Der Londoner Laptop-Komponist Oscar bringt großen Synthie-Pop mit hymnischen Refrains auf die Bühne, die Crooked Brothers aus Winnipeg stellen mit ihrem akustischen Americana-Sound das andere Ende der Soundskala dar. Bend Sinister, die mit ihrem progressiven Indierock schon mehrfach um die Welt getourt sind, fügen ihren krachigen Gitarrenwänden noch unwiderstehliche Keyboardmelodien hinzu.

 

Bild1

Nachwuchskünstler erhalten Förderung und Bühne

Das Reeperbahn Festival bietet seit jeher den Musikern eine Plattform, die ihre ersten Schritte im Musikbusiness unternehmen. Die Haspa-Musikstiftung hat sich seit Jahren qualitativ hochwertige Nachwuchsförderung in Hamburg auf die Fahnen geschrieben. Im Rahmen des Reeperbahn Festivals bietet die Haspa-Musikstiftung den preisgekrönten Nachwuchstalenten nun erneut eine Bühne in der Haspa-Filiale. Diesmal zeigen drei Duos, dass man auch mit kleinem Besteck Größtes schaffen kann: Ergreifender Minimalismus von Gatwick, großer Synthie-Soul von Foxos und grandioser Folk des Geschwisterpaares Sarah & Julian, alle drei sind Preisträger des „Krach&Getöse Wettbewerbs 2015“.

Bild

Preview Trailer online

Nach unserer Doku anlässlich unseres zehnten Jubiläums ist nun auch unser Preview Trailer online! 

 

Bild

Die Reeperbahn Festival Mobile App ist online

Unsere sehr geschätzte Reeperbahn Festival App ist ab sofort erhältlich (für iOS und Android). Favoriten merken, eigene Konzertabende planen, sich auf die neue, bisher unbekannte Lieblingsbands aufmerksam machen lassen – all das geht ab sofort wieder. Zudem können die Favoriten mit der Reeperbahn Festival Website synchronisiert werden. Das Musikempfehlungstool, das auf Basis persönlicher Spotify Songs, Facebook- und In-App Favoriten eine persönliche Line-Up Empfehlung ausspricht, wurde gemeinsam mit Spotify erweitert und steht ebenfalls zur Verfügung.

 

17.09.: Pressegespräch mit Vernissage und Release zum 10jährigen Jubiläum

Wir laden am Donnerstag, dem 17.09. um 17:00 Uhr zum Pressegespräch über das Reeperbahn Festival 2015 in den neuen Club HÄKKEN im Klubhaus St. Pauli, Spielbudenplatz 21-22, ein. 
Im Anschluss wird „ZEHN – Die Ausstellung“ über zehn Jahre Reeperbahn Festival eröffnet und die Publikation „ZEHN – Das Buch“ veröffentlicht. 
Anmeldungen bitte an media@reeperbahnfestival.com. Die traditionelle Abschluss-Pressekonferenz auf dem Reeperbahn Festival findet wie gewohnt am Samstag, dem 26.09. um 15:00 Uhr statt. Weitere Infos folgen.
Akkreditierungsschluss
Die Akkreditierung für das Reeperbahn Festival 2015 ist noch bis zum 17.09. unter folgendem Link geöffnet: www.reeperbahnfestival.com/de/media/akkreditierung 

Gesonderte Anmeldung für die Eröffnung am 23.09. nötig!

Für die Eröffnung des Reeperbahn Festivals am 23.09., 18.30-19.30h, im Theater „Schmidtchen“, im neuen Klubhaus St.Pauli, Spielbudenplatz 21-22, ist eine gesonderte Anmeldung bis zum 08.09. notwendig, denn die Kapazität in dem kleinen Theater ist sehr begrenzt! Journalisten melden sich bitte via Email an. 

 
 

The Reeperbahn Festival is organised by
Reeperbahn Festival GbR and Inferno Events GmbH & Co. KG.
Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg

PhG Reeperbahn Festival GbR:
Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH; Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458
PhG Inferno Events GmbH & Co. KG: 
Inferno Events Verwaltungs GmbH; Gf: Alexander Schulz, Detlef Schwarte  / U-I-Nr.: DE 210469759

Credits: Bild 1: Nick Wilson, Bild 2: Nino Herrlich, Bild 3: Wunderkinder, Bild 4: Reeperbahn Festival, Bild 5: RockCity, Bild 6: Karsten Boysen/ Nina Glauche, Bild 7: Reeperbahn Festival.
If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Spotify Twitter Instagram YouTube