The newsletter is also available online.
21.-24. SEPTEMBER PRESSEMITTEILUNG
Reeperbahn Festival Socials
 
Bild1

Liebe Medienvertreterinnen und -vertreter, liebe Kolleginnen und Kollegen,
nach einem rauschenden Jubiläumsjahr starten wir mit höchster Motivation in die 11. Ausgabe des Reeperbahn Festivals. Wir freuen uns sehr, den Auftakt mit einem kleinen Paukenschlag beginnen zu können, denn heute geht es um die Aktivitäten des Reeperbahn Festivals im größten Musikmarkt der Welt!
Frehn Hawel


Hamburg/New York, 14. März 2016

Das Reeperbahn Festival gibt seine Partnerschaft mit der führenden US-Musikorganisation A2IM bekannt und launcht in 2016 die erste Reeperbahn Festival New York Edition während der A2IM Indie Week (13.-16. Juni in New York City). Es wird dabei vom Auswärtigen Amt unterstützt.

Der US-Markt ist nach wie vor von größter Bedeutung für internationale Musikschaffende – gleichwohl ist der Zugang hierzu alles andere als einfach. Um Musikwirtschaftenden den Einstieg zu ermöglichen, übernimmt das Reeperbahn Festival in 2016 mit einem neuen Modell namens Reeperbahn Festival New York Edition die Initiative und gibt seine offizielle Partnerschaft mit der A2IM Indie Week bekannt. Erste Planungen hierzu beginnen bereits diese Woche auf der South By Southwest (SXSW) in Austin, Texas.

Die Konferenz der führenden US-Musikorganisation A2IM, zu der ausschließlich ihre Mitglieder Zugang haben, findet vom 13.-16. Juni in New York statt. Hier treffen sich alljährlich über 350 Vertreterinnen und Vertreter von US Independent Labels aller Größenordnungen und Musikrichtungen (Merge Records, Daptone Records, Beggars Group, Domino Records um nur einige zu nennen), um gemeinsame Strategien und Visionen in Präsentationen oder Diskussionsrunden zu entwickeln.

Unter der Ägide des Reeperbahn Festivals fährt mit freundlicher Unterstützung des Auswärtigen Amtes 2016 erstmals eine Delegation Musikwirtschaftender nach New York, um in dieser äußerst fruchtbaren Umgebung Kontakte in den nordamerikanischen Musikmarkt herzustellen und zu vertiefen.

Zudem ist das Reeperbahn Festival auf der A2IM mit einem Reeperbahn Festival Showcase Event am 15. Juni in Santos Party House vertreten. Alle wichtigen Informationen zur Teilnahme zur Reeperbahn Festival New York Edition finden sich hier.
 
Alle Fachbesucher der international wichtigsten Musik-, Medien- und Technologie Messe SXSW in Austin, Texas, haben vom 12.-17. März 2016 die Gelegenheit, sich für Gespräche zur Reeperbahn Festival New York Edition mit uns an der Reeperbahn Burgers Bar vor dem Austin Convention Center zu treffen. Natürlich sind wir auf der SXSW auch wieder mit ausgewählten Musikprogrammen, Panels, Parties und Networking-Sessions vor Ort. Die Übersicht aller Reeperbahn Festival Aktivitäten während der SXSW findet sich hier.





 
 
The Reeperbahn Festival is organised by Reeperbahn Festival GbR
and Inferno Events GmbH & Co. KG.
Neuer Pferdemarkt 1, 20359 Hamburg
www.reeperbahnfestival.com

PhG Reeperbahn Festival GbR: Inferno Events GmbH & Co. KG und Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH;
Gf: Alexander Schulz / U-I-Nr.: DE247756458

PhG Inferno Events GmbH & Co. KG: Inferno Events Verwaltungs GmbH;
Gf: Alexander Schulz, Detlef Schwarte / U-I-Nr.: DE 210469759


If you don't want to receive this email anymore, please click here to unsubscribe.
Facebook Spotify Twitter Instagram YouTube